Immobilien in Ungarn zu verkaufen

CM09185
245 m²2.400 m²55.216 €

Kamond: Landhaus in unverbauter Ortsrandlage

Großes Landhaus (313m² Nutzfläche) aus 2002 in unverbaubarer Ortsrandlage. Das Erdgeschoss ist sofort beziehbar und in einem guten Zustand.
Erdgeschoss mit Wohnküche (42m²) mit Zugang zum Wintergarten (15m²), 2 Räume mit je ca. 10m², Freisitz (24m², teilweise verglast), 1 Gäste-WC mit Dusche, 1 Badezimmer, 1 separates WC, 1 Schlafzimmer (12m²). Garage (24m²) in das Haus integriert.
Das Obergeschoss steht aus 3 Dachgauben (ca. 140m²) und 30m² Dachterrasse. Es ist zum Ausbau vorbereitet.
Erdgeschoß verfliest, Kachelofen, Gas-Zentralheizung, Thermoverglasung, Bäder nach deutschen Standard.
Der Garten ist komplett eingezäunt und bepflanzt. Freie Sicht auf der Westseite.
Ausstattung:
  • 245 m² Wohnfläche
  • 2.400 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Wechselstrom 230V
  • Gas
  • Telefonanschluss
  • Kabel-/Sat-Anlage
  • Garage
  • Kachelofen
  • Zentralheizung
  • WC
  • Dusche/WC
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 55.216 €
Grunderwerbssteuer: 2.209 €
Grundbuchauszug:1 32 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 21 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 139 €
Maklerhonorar:1 2.104 €
Anwaltshonorar:1 701 €
Gesamtkosten: 60.422 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 307,88 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Kamond

Offizielle Website der Gemeinde (nur Ungarisch)

Kamond liegt am westlichen Rande des Komitates Veszprem im Marcal-Becken. Die Nähe zu den Thermalbädern von Sárvár, Borgáta, Celldömölk macht diesen Ort besonders interessant. Der Puszta-See ausserhalb des Ortes ist ein beliebtes Angelzentrum. Der nahegelegene Vulkankegel von Somló ist besonders für Weinliebhaber ein beeindruckendes Ausflugsziel. Ca. 60km zum Flughafen von Sármellek.