Immobilien in Ungarn zu verkaufen

CM11044
350 m²519.680 €

Kőszeg: Renoviertes barockes Altstadtjuwel, Weltkulturerbe

Barockes Altstadtjuwel an der ehemaligen Burgmauer der mittelalterlichen Jurisics-Burg. Teile des Gebäudes waren Teile des Brücke und Wohnhaus des Brückenwartes. Das denkmalgeschütze Gebäude wurde 2000 saniert und bietet neben 2 getrennten Wohneinheiten auch einen Büro-/Verkaufstrakt.

Der repräsentative Haupttrackt zeichnet sich im Erdgeschoß durch einen schönen verglasten Arkadengang mit viel Licht aus. Die 3 großen Haupträume im Erdgeschoß (Ess-/Wohnküche mit Vollholz-Einbauküche, Bibliothek, Wohnzimmer) verfügen über großartige Kreuzgewölbe, Parkett-/Holzböden. Kachelöfen in allen Zimmern. Zubau mit Badezimmer, Speisekammer. Separtes Zimmer zum Garten  hin. Treppenabgang in den kleinen Garten und zur Garage. Im Obergeschoß gibt es ein großes Appartement mit 2 in sich übergehenden Räumen, zwei kleine Zimmer und ein Badezimmer mit Dusche/WC. Gas-Zentralheizung mit Fußbodenheizung und Radiatoren. Kachelöfen.

Über einen gemeinsamen Haupteingang und eine schmale Treppe erreicht man  ein separtes Appartement (51m²)mit Blick auf die Burg. Es besteht aus einem großen Wohn-/Essraum mit Kochnische, Schlafzimmer mit kleinem Balkon und Kleidergarderobe. Badezimmer mit Dusche/WC. Holzböden. Separte Gas-Zentralheizung, Kachelofen.

Der Bürotrakt (53m²)hat einen burgseitigen Eingang (auch über das zentrale Treppenhaus begehbar). Es kann sowohl als Büroraum als auch als Verkaufsraumgenutzt werden. Hauptraum mit Nische für Kaffeeküche, Büro, Badezimmer mit Toilette und Waschbecken. Eigene Gas-Zentralheizung mit Fußbodenheizung. Hochwertiger Steinboden.

Unmöbliert. Auf Wunsch können Teile der Einrichtung mit übernommen werden. Pläne auf Anfrage.

Ausstattung:
  • 350 m² Wohnfläche
  • Wasser
  • Wechselstrom 230V
  • Wechselstrom 400V
  • Gas
  • Kanalanschluss
  • Telefonanschluss
  • Kabel-/Sat-Anlage
  • Garage
  • Kachelofen
  • Zentralheizung
  • WC
  • Dusche/WC
  • Bad/WC
  • Keller
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 519.680 €
Grunderwerbssteuer: 20.787 €
Grundbuchauszug:1 65 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 43 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 139 €
Maklerhonorar:1 19.800 €
Anwaltshonorar:1 6.600 €
Gesamtkosten: 567.113 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 307,88 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Kőszeg

Offizielle Website der Gemeinde

In seiner Umgebung ist die Luft frisch und duftend, die Wiesen und Berge sind grün oder eben schneeweiß, im Herbst lassen mehrhundertjährige Kastanienbäume ihre süße Frucht fallen. Hier begegnen die Alpen der sich sanft erhebenden pannonischen Hügelwelt. Im Städtchen hat fast jedes Gebäude eine eigene Geschichte, sein Bewohner, Bauherr, sein Alter oder seine Funktion charakterisieren es.

Kőszeg ist ein reelles kunsthistorisches Lehrbuch, das durch die habsburgische Architektur des 18. Jhdt. gepräg ist. Der Hauptplatz, der einst von Mauern umgebenen Innenstadt, führt den Besucher mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit zurück. Dank UNSCO ist die Innenstadt zum Weltkulturerbe erhoben worden.