Immobilien in Ungarn zu verkaufen

CM11098
60 m²766 m²16.890 €

Ivánc: Altes Bauernhaus mit schönen Holzdecken

Altes bäuerliches Wohnhaus in erhöhter Lage im Zentrum. Kleines, pflegeleichtes Grundstück. Das Lehmhaus ist in einem erstaunlich guten Zustand und wert, dass man es renoviert. Schöne Holztramdecken, Kachelofen. Ehemalige Küche als Vor- und Badezimmer geeignet, großes Wohnzimmer mit Kachelofen, Schlafzimmer. Fenster saniert bzw. neu (Kastenfenster). Pläne vorhanden. Alle Anschlüsse am Grundstück- bzw. Grundstücksrand.

Ausstattung:
  • 60 m² Wohnfläche
  • 766 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Brunnen
  • Wechselstrom 230V
  • Gas
  • Kanalanschluss
  • Telefonanschluss
  • Kachelofen
  • Einzelöfen
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 16.890 €
Grunderwerbssteuer: 676 €
Grundbuchauszug:1 32 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 21 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 139 €
Maklerhonorar:1 1.287 €
Anwaltshonorar:1 577 €
Gesamtkosten: 19.622 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 307,88 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Ivánc

Offizielle Webseite der Gemeinde (nur Ungarisch)

Gepflegtes Dorf am Rande des Himfa-Parks, eines speziell geschützen Gebietes im Nationalpark Őrség. Hügelige Umgebung. Die Siedlung stammt aus der Zeit vor 1237. Die sezessionistische Kirche wurde im Stil von Károly Kós gebaut. Das aus dem 18. Jahrhundert stammende Schloß der Familie Sigray mit seiner großen Parkanlage dient heute als Altersheim. Rund 700 Einwohner.