Immobilien in Ungarn zu verkaufen

CM13041
125 m²6.800 m²250.000 €

Felsőszenterzsébet: Architekonisches Meisterwerk in unverbauter Einzellage

Einzigartiges architektonisches Meisterwerk in Form eines Wikingerhelmes. Architekt: Dezsö Ekler. Unverbaubarer Blick in das Kerka-Tal. Einzellage am Waldrand umittelbar zum Őrség-Nationalpark.
Eingang mit Garderobe, WC, Küche mit angeschlossener Speisekammer,
1 kleiner Hauswirtschaftsraum, Wohnzimmer (45m²) mit 2,5m breiten und 3m hohen Zwiebelkachelofen mit Rundeckbank aus Eiche. Darüber am mittigen Kamin ein 6m² Freskogemälde vom Kirchenmaler Josef Keller, 1 Arbeits- oder Kinderzimmer.
Im Obergeschoß befindet sich eine offene Galerie, mit Holzbalken-Sichtdecke aus Rotfichte. Großes Bad mit WC, Schlafzimmer.
Der originelle Glockenturm dient als überdachter Freisitz. Unmittelbar daneben befindet sich ein Lager für Holz und Gartengeräte und der aus Stein gemauerte Grillplatz. Unmittelbar neben dem Gartentor wurde eine alte Hütte saniert und wieder aufgebaut. Das Grundstück zieren unzählige Holzschnitzarbeiten bekannter ungarischer Künstler.
Auf einer gesonderten Parzelle, unmittelbar neben dem Haus (südseitig) findet sich eine Doppelgarage mit allen Anschlüssen.
Dieses Objekt ist sofort beziehbar und wird voll möbliert verkauft.
Ausstattung:
  • 125 m² Wohnfläche
  • 6.800 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Wechselstrom 230V
  • Wechselstrom 400V
  • Telefonanschluss
  • Garage
  • Kachelofen
  • Einzelöfen
  • WC
  • Bad
  • Dusche
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 250.000 €
Grunderwerbssteuer: 10.000 €
Grundbuchauszug:1 65 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 43 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 139 €
Maklerhonorar:1 9.525 €
Anwaltshonorar:1 3.175 €
Gesamtkosten: 272.947 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 307,88 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Felsőszenterzsébet

Kleines Bauerndorf am Rande des Kerkatales an der slowenischen Grenze.