Immobilien in Ungarn zu verkaufen

CM15005
226.021 m²250.000 €

Kiskunlacháza: Profitabler Schotter- und Anglerteich südlich von Budapest

Verkehrsmäßig gut erschlossener Schotter- und Anglerteich im kiesreichen Schwemmland der Donau südlich von Budapest. Das Objekt besteht aus 2 Teichen. Ein Teich ist rund 10m, der andere 3 m tief. Es besteht eine neue Abbaubewilligung für Kies bis 2019, Verlängerung möglich) sowie eine unwiderrufliche Bewiligung zum Betrieb eines Anglerteiches. Am Grundstück befindet sich noch ein Wäldchen mit 3,4 ha und ein Acker mit 2,4 ha Fläche. Der Schotterabbau ist derzeit verpachtet. Der Vertrag kann jederzeit gekündigt oder verlängert werden. Am Grundstück befindet sich noch ein altes, sanierungsbedürftiges Haus (ca. 80 m²) mit 3 Zimmern. Die Verwaltung des Angelbetriebes wird derzeit in einem Container abgewickelt. Auf dem Gelände befindet sich ein eigener Trafo mit einer Leistung von 72 kW (bis 200 kW möglich). Auf Anfrage geben wir geben ihnen gerne Auskunft über die Schottergewinnung und den Angelbetrieb (Besatz u.dgl.). Sie erwerben 100% der Gesellschaftsanteile einer GmbH, die im grundbürgerlichen Eigentum der Parzelle ist. Keine Beschränkungen für EU-Bürger.

Ausstattung:
  • 226.021 m² Grundstücksgröße
  • Brunnen
  • Wechselstrom 230V
  • Wechselstrom 400V
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 250.000 €
Grunderwerbssteuer: 10.000 €
Grundbuchauszug:1 32 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 21 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 139 €
Maklerhonorar:1 9.525 €
Anwaltshonorar:1 3.175 €
Gesamtkosten: 272.893 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 307,88 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Kiskunlacháza

Offizielle Website der Gemeinde (nur Ungarisch)

Stadt mit Flufeld im Donautal südöstlich von Budapest.