Immobilien in Ungarn zu verkaufen

CM08159
48.000 m²250.000 €

Celldömölk: Gewerbegrundstück für Spezialnutzung

Großes Industrie- und Gewerbegrundstück im Osten der Stadt. Die Alleinlage ist ideal für Anwendungen bei denen Geruchsbelästigung oder großer Lärm anfallen. Weiterverarbeitung oder Receycling der Ware notwendig. Reine Lagerhaltung und Deponie nicht möglich.

Das Grundstück ist eingezäunt. Auf dem Grundstück befindet sich eine Lagerhalle mit einer Fläche von 400m². Eigener Trafo. Bebauungsdichte: 80%. Eisenbahnanschluß möglich.

Das Grundstück kann aus einer bestehenden GmbH herausgelöst und in eine eigene GmbH eingebracht werden. Sie kaufen nur die Gesellschaftsanteile. Keine weiteren Steuern und Abgaben.

Ausstattung:
  • 48.000 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Brunnen
  • Wechselstrom 230V
  • Wechselstrom 400V
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 250.000 €
Grunderwerbssteuer: 10.000 €
Grundbuchauszug:1 32 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 21 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 139 €
Maklerhonorar:1 9.525 €
Anwaltshonorar:1 3.175 €
Gesamtkosten: 272.893 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 307,88 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Celldömölk

Offizielle Website der Gemeinde (nur Ungarisch)

Celldömölk ist heute ein pulsierender Verkehrsknotenpunkt mit reicher Geschichte. Nicht weit vom Stadtzentrum entfernt liegt die ehemalige Benediktinierkirche von Dömölk, die unter Kaiserin Maria Theresia um- und ausgebaut wurde. In Celldömölk ist auch ein Wahlfahrsort entstanden, der auch als "Klein-Mariazell" bezeichnet wird.

Empfehlenwert ist ein Ausflug in die Weinberge des Ság-Berges mit seiner traditionsreichen Weinkultur und seinen urzeitlichen Fundstellen.

72km zum Balaton Flughafen.