Immobilien in Ungarn zu verkaufen

CM08242
376 m²5.040 m²285.824 €

Balatonkenese: Gewerbeobjekt Handel und Büro

Zweigeschossiges Gebäude zu Handelszwecken an der Hauptstraße Nr. 71, am Ende einer Sackgasse, mit eigenem asphaltiertem Weg. Außengebiet, Plattensee ca. 500 m, Bahn ca. 200 m entfernt. Zur Zeit steht es leer, früher Pflanzenhandel und Büro.
Das Obergeschoss kann zur Einliegerwohnung umgestaltet werden. Zentralheizung mit unterirdischem Gasbehälter. Das ganze Gebäude und auch das Grundstück ist mit Alarmanlage und Kameras versehen.
Erdgeschoss (200 m²): Verkaufsraum, Windfang, Lagerraum/Garage, Lagerraum, Kesselraum, Dusche, Umkleideraum, WC, Vorraum.
Obergeschoss (180 m²): 2 Büros, Besprechungszimmer, Treppe, Lagerraum, WC. Strom, Wasser, Kanal, ISDN, Breitbandinternet, gegrabener Brunnen von 15 m, gebohrter Brunnen, Zisterne von 15 m³. Befestigter Hof von ca. 1800 m². Das ganze Grundstück ist umgezäunt: 2,1 m hohes Zaunsystem in 320 m Länge, 2 zweiflügelige Tore und 1 kleines Tor.
Ausstattung:
  • 376 m² Wohnfläche
  • 5.040 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Brunnen
  • Wechselstrom 230V
  • Wechselstrom 400V
  • Gas
  • Kanalanschluss
  • Telefonanschluss
  • Zentralheizung
  • WC
  • Dusche
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 285.824 €
Grunderwerbssteuer: 11.433 €
Grundbuchauszug:1 32 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 21 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 139 €
Maklerhonorar:1 10.890 €
Anwaltshonorar:1 3.630 €
Gesamtkosten: 311.969 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 307,88 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Balatonkenese

Offizielle Website der Gemeinde (nur Ungarisch)

Die Siedlung mit 3400 Einwohnern bildet eine Verwaltungseinheit mit Balatonakarattya und ist das nordöstliche Tor des Plattensees. Die berühmte Veranstaltung, die jeden Juli in Balatonkenese und in den umliegenden Siedlungen vergnügungssuchende Besucher erwartet, wurde deswegen Toröffner Festival Balaton benannt. Vom Rand der hohen Uferwand öffnet sich eine weite Aussicht auf das östliche Becken des Sees. Die mehr als 5000 Wochenend- und Ferienhäuser bilden eine mächtige, 12 km lange Feriensiedlung. 5 große Strände, eines der schönsten Heimatmuseen der Balaton Region, der modernste Jachthafen und die Gastfreundlichkeit der Einwohner erwarten hier die Besucher.