Immobilien in Ungarn zu verkaufen

CM08249
15.980 m²1.100 m²516.432 €

Balatonakarattya: Ferienkomplex am Balaton zu verkaufen

Das Ferienheim (Steingebäude) ist 1929 gebaut. Erdgeschoss 254 m², Obergeschoss 180 m². Dach aus Schiefer. Insgesamt 15 Zimmer für 46 Personen, Waschräume, WC-s, Restaurant, Küche, Lagerräume und andere infrastrukturelle Räume. Heizung und Warmwasserzubereitung durch zentralen Gaskessel. Bodenbeläge aus Fliesen, Mosaikstein sowie Parkettboden. Traditionelle Fenster und Türen aus Holz, entsprechen nicht den wärmetechnischen Vorschriften von heute. Das Touristenhaus (260 m²) wurde damals als Kinderferienheim betrieben. 10 Zimmer für 54 Personen. Strom und Wasser vorhanden, Heizung nicht. Bodenbeläge PVC und Fliesen. WC-s für Damen und Herren, Waschbecken. Allgemeinzustand ist schlecht. Dazu noch 3 Holzhäuser (je 16m²) mit Dach aus gewelltem Schiefer. Das Buffetgebäude besteht aus Erdgeschoss und Dachgeschoss (124 m²), gebaut in den 70er Jahren, vielleicht ist dieses im besten Zustand von allen. Strom, Wasser vorhanden. Ziegelgebäude mit Schieferdach. Erdgeschoss: Vorraum, Weinstube, Lagerraum, Abwaschraum und Ärztezimmer sowie WC, Vorraum und Kühllagerraum. Die Dienstwohnung (49m²) wurde 1957 gebaut, traditionelle Ausführung mit Betonfundierung, Ziegelwänden und Ziegeldach. Alle Anschlüsse sind vorhanden. Der Vorraum mit Fliesen, das Zimmer mit Teppichboden. Das Bad ist gefliest, mit eingebauter Wanne, mit Waschbecken und WC. Im selben Gebäudeteil wurde das von Hofseite begehbare Büro mit Parkettboden und in diesem Gebäude befindet sich eine Garage, sowie ein Lagerraum. Die Nebengebäude Holzhauslager, Alulager, WC, Stall im Wirtschaftshofteil haben einen niedrigen Wert und ihre Grundfläche beträgt insgesamt ca. 40-50 m². Das ganze Grundstück ist mit Maschendrahtzaun umzäunt. Im Garten befinden sich Obstbäume gemischt und Immergrüne. Auf dem Grundstück noch Kinderspielplatz und Handballplatz. Zur Zeit nicht im Betrieb. Grundrisse und sonstige Informationen auf Anfrage.
Ausstattung:
  • 15.980 m² Wohnfläche
  • 1.100 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Wechselstrom 230V
  • Wechselstrom 400V
  • Gas
  • Kanalanschluss
  • Telefonanschluss
  • Kabel-/Sat-Anlage
  • Zentralheizung
  • Bad
  • Dusche
  • Bad/WC
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 516.432 €
Grunderwerbssteuer: 20.657 €
Grundbuchauszug:1 162 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 107 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 139 €
Maklerhonorar:1 19.676 €
Anwaltshonorar:1 6.559 €
Gesamtkosten: 563.732 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 307,88 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Balatonakarattya

Offizielle Website der Gemeinde (nur Ungarisch)

Kleines Dorf im östlichen Winkel des Plattensees. Die aus Richtung Budapest Heranfahrenden erblicken den Plattensee zuerst hier. Die ans Meer erinnernde Landschaft wird in Richtung Südwesten durch die Halbinsel Tihany abgeschlossen. Die Ortschaft mit 3870 Einwohnern entstand durch die Vereinigung von Balatonakarattya und Balatonkenese. Die mehr als 5000 Wochenend- und Ferienhäuser bilden eine 12 km lange gepflegte, mit Blumen bewachsene Feriensiedlung mit einer Reihe von Parken.