Sopron: Eigentumswohnungen im Nordwesten von Sopron IC18001
85.000 €

Sopron: Eigentumswohnungen im Nordwesten von Sopron

Der Projektstandort befindet sich, nur wenige Minuten von der lebendigen Altstadt entfernt, in Ruhelage im nordöstlichen Teil der Stadt Sopron, im Ortsteil „Aranyhegy” (Goldberg). Die Gesamtfläche, auf der der Wohnpark entsteht beträgt ca.1 Hektar, in sanft abfallender Hanglage. In den Gebäude befinden sich insgesamt 179 Wohnungen, mit Wohnflächen in den Abstufungen von 37m² / 58m² / 62m² / 74m² / 90m² / 105m² / 116m² / 122m², außerdem Dienstleistungseinheiten mit nutzbaren Grundflächen von ca. 1.500m².  Die Wohnungen mit den unterschiedlichen Wohnflächen wurden differenziert, nach folgendem System angeordnet: Die kleineren Wohnungen im  inneren Teil des Gebäudes, die größeren Wohnungen am Ende der Gebäudeblocks mit Aussicht und Dachterrassen.
Die Übergabe der Wohnungen der zweiten Baustufe erfolgt Ende 2018.
Beschreibungen und Pläne schicken wir gerne auf Anfrage.
Der angegebene Preis gilt für für eine Wohnung mit 58m² Wohnfläche und 7m² Terrasse.

Ausstattung:
    Kalkulation der Nebenkosten:
    Objektpreis: 85.000 €
    Grunderwerbssteuer: 3.400 €
    Grundbuchauszug:1 32 €
    Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 21 €
    Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 139 €
    Maklerhonorar:1 3.238 €
    Anwaltshonorar:1 1.080 €
    Gesamtkosten: 92.911 €
    Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 307,88 HUF = 1,00 EUR .
    1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

    Ortsinformation Sopron

    Offizielle Website der Gemeinde

    Sopron [ˈʃɔprɔn] (deutsch Ödenburg, kroatisch Šopron) ist eine Stadt im Nordwesten von Ungarn, südwestlich des Neusiedler Sees. Das Stadtgebiet ragt wie ein Sporn in österreichisches Staatsgebiet. Sopron hat über 60.000 Einwohner und liegt im Komitat Győr-Moson-Sopron (deutsche Entsprechung: Verwaltungsbezirk Raab-Wieselburg-Ödenburg); das Stadtgebiet wird von der Ikva durchflossen. Die Stadt ist etwa 60 km von Wien und 220 km von Budapest entfernt. Sie zählt zu den ältesten Städten Ungarns und bildet eine Brücke zwischen Ungarn und seinen westlichen Nachbarn. Sopron ist Universitätsstadt, die Westungarische Universität wurde hier im Jahre 1735 gegründet.