Sokorópátka: Gepflegtes großzügiges Wohnhaus in hügeliger Gegend CM18013
105 m²1.991 m²95.000 €

Sokorópátka: Gepflegtes großzügiges Wohnhaus in hügeliger Gegend

Großzügiges Wohnhaus mit einem leicht zu pflegenden Garten in sehr schöner dörflicher Lage an einem leichten Südwest-Hang. Der Ruhbau wurde 1995 errichtet iund 2003 von den heutigen Eigentümern fertiggestellt. Das Haus bietet einen großzügigen, hellen Lebensraum (offen bis zum Giebel) mit Wohn-/Essbereich und Küche. Ausgang zur grioißen, teilweise überdachten Terrasse (über der Garage). Im Erdgeschoss gibt es noch das Schlafzimmer, die Bibliothek (Home Office) und das Badezimmer mit Wanne und Toilette. Weiters eine Speisekammer. Über eine schöne Eichentreppe gelangt man in das Dachgeschoss mit einem großen Gästezimmer. Das Haus wird über eine Gas-Zentralheizung mit Radiatoren beheizt. Zusätzlich gibt es in Lebensbereich einen Schwedenofen für die Übergangszeit und das persönliche Wohlgefühl. Im gesamten Erdgeschoß gibt es einen einheitlichen rutschfesten Fliesenboden. Strom. Einfasig, 3x18A. Kleines hölzernes Nebengebäude für Gartengeräte oder Kleintierhaltung. Holzhütte/überdachter Sitzplatz. Das Haus ist kurzfrisatig beziehbar und wird teilmöbliert verkauft (inkl. Küche und Eiinbauschränke). Ein tolles Haus für ein Paar mit gelegentlichem Besuch oder max. 2 Kindern.

Ausstattung:
  • 105 m² Wohnfläche
  • 1.991 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Wechselstrom 230V
  • Gas
  • Kanalanschluss
  • Telefonanschluss
  • Kabel-/Sat-Anlage
  • Einzelöfen
  • Zentralheizung
  • Bad/WC
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 95.000 €
Grunderwerbssteuer: 3.800 €
Grundbuchauszug:1 62 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 41 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 132 €
Maklerhonorar:1 3.620 €
Anwaltshonorar:1 1.207 €
Gesamtkosten: 103.861 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 323,35 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Sokorópátka

Ortschaft in der lieblichen und hügeligen Umgebung südlich der puliersenden Stadt Győr (ca. 25km). Gepflegte Umgebung. Tolle Wandergelegenheit. Einzugsgebiet des Weltkulturerbes Pannonhalma (Benediktinerabtei).