Bük: Stilvolles Haus mit riesigem Potential CM19003
146 m²2.309 m²67.945 €

Bük: Stilvolles Haus mit riesigem Potential

Dieses Juwel liegt im Herzen der Stadt. Alle öffentlichen Ämter und die Schule sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Es wurde 1929 erbaut und ist in einem guten Allgemeinzustand. Neben hohen Räumen bietet es auch eine große Wohnfläche (6 Wohnräume), die um das komplette Dachgeschoß erweitert werden kann. Der aktuelle Grundriss ist so, dass das Haus durch zwei unabhängige Eingänge betreten und auch separat bewohnt werden kann.
Eingang Nord (derzeit bewohnt): Vorzimmer, Küche, Speisekammer, Badezimmer mit Dusche und WC, Wohn-/Schlafzimmerzimmer mit Fischgrät-Parkett, kleines Schlafzimmer (kann sowohl vom Vor- als auch vom Wohnzimmer aus begangen werden) mit Dielenboden.
Eingang Ost (siehe Holzvorbau): Diele, 2 Zimmer mit Dielenboden (1 Zimmer mit Kachelofen), Küche, WC (könnte zur Speisekammer umgebaut werden, Speisekammer (könnte zum Badezimmer umgebaut werden), Treppenaufgang ins Dachgeschoß und in den Keller (ca. 16m²). Das Haus wird aktuell mit Gas (Konvektoren) beheizt.
Nebengebäude mit Sommerküche und Lager, Lager für Gartengeräte.
Großer Garten mit 17 Obstbäumen (Apfel, Birne, Aprikose, Zwetschke, Kirsche, Weichsel), Gemüsegarten.
Fazit: Ein herrschaftliches Haus, trocken, im guten Allgemeinzustand, dessen Renovierung oder gar Ausbau meht als lohnt.
 

Ausstattung:
  • 146 m² Wohnfläche
  • 2.309 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Brunnen
  • Wechselstrom 230V
  • Gas
  • Kanalanschluss
  • Telefonanschluss
  • Kachelofen
  • Einzelöfen
  • WC
  • Dusche
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 67.945 €
Grunderwerbssteuer: 2.718 €
Grundbuchauszug:1 31 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 20 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 157 €
Maklerhonorar:1 2.589 €
Anwaltshonorar:1 863 €
Gesamtkosten: 74.323 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 323,79 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Bük

Offizielle Website der Gemeinde

Bad Bük liegt an der österreichischen Grenze, nur etwa 100 km von Wien entfernt. Das Heilbad zählt zu den beliebtesten Thermalbädern Ungarns mit internationalem Ruf und ist ein anerkannter Kurort. Das Heilwasser lindert Erkrankungen des Bewegungsapparates, Verdauungsprobleme und Kreislaufstörungen. Urlaubsgäste schätzen den guten Service der Hotels und den schönen Golfplatz des Birdland Golf & Country Clubs (mit 9 und 18 Löchern). Sehenswert ist das Szapáry Palais. Das ruhige Bükfürdö verfügt über herrliche Park- und Grünanlagen.
126km zum Flughafen Wien, 102km zum Balaton Airport