Kemestaródfa: Renovierungsbedürftiges stilvolles Bauernhaus ZN19003
85 m²1.130 m²14.516 €

Kemestaródfa: Renovierungsbedürftiges stilvolles Bauernhaus

Renovierungswürdiges Bauernhaus an der österreichischen Grenze vor Körmend. Baujahr ca. 1950. Schöne Türen und Kachelöfen. 2 Zimmer, Gas-Konvektoren.

Ausstattung:
  • 85 m² Wohnfläche
  • 1.130 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Brunnen
  • Wechselstrom 230V
  • Gas
  • Kanalanschluss
  • Kachelofen
  • Einzelöfen
  • Bad/WC
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 14.516 €
Grunderwerbssteuer: 581 €
Grundbuchauszug:1 31 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 20 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 157 €
Maklerhonorar:1 1.275 €
Anwaltshonorar:1 588 €
Gesamtkosten: 17.167 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 323,79 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Kemestaródfa

Offizielle Webseite der Gemeinde (nur Ungarisch)

Kleines bäuerliches Dorf in Grenznähe zum Burgenland (Österreich). Erste urkundliche Erwähnung 1325. Das Dorf liegt an der neu ausgebauten Straße von Körmend zum neuen Grenzübergang Szentkút/Heiligenbrunn.