Rádóckölked: Originelles Wohnhaus mit Weinkeller und Rebstöcken CM22011
115 m²2.149 m²39.000 €

Rádóckölked: Originelles Wohnhaus mit Weinkeller und Rebstöcken

Originelles Wohnhaus im nördlichen Einzugsbereich von Körmend. Grundstück mit Weinreben und Weinkeller.
Haus mit geräumigem, hellen Vorzimmer (ca. 16 m²), Küche (mit Schwedenofen) und Wohnzimmer. Badezimmer mit Toilette und Wanne. Obergeschoss mit großem Wohn- und Schlafraum (problemlos teilbar, westseitige Terrasse). Schlafzimmer mit südseitiger Terrasse und Blick auf den Garten. Renovierungsarbeiten notwendig. Das Haus steht frei und ist kurzfristig verfügbar.

Ausstattung:
  • 115 m² Wohnfläche
  • 2.149 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Brunnen
  • Wechselstrom 230V
  • Kanalanschluss
  • Einzelöfen
  • WC
  • Bad/WC
  • Keller
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 39.000 €
Grunderwerbssteuer: 1.560 €
Grundbuchauszug:1 24 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 16 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 216 €
Maklerhonorar:1 1.486 €
Anwaltshonorar:1 876 €
Gesamtkosten: 43.237 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 411,72 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Rádóckölked

Offizielle Website der Gemeinde (nur Ungarisch)

Der Ort an der österreichischen Grenze, nördlich von Körmend, entstand einst aus dem Zusammenschluß zweier Ortschaften. Während der Zeit des Feudalismus wohnten hier zumeist Kleinadelige. Noch heute zeugen einige Herenhäuser davon. Der Großteil der Bevölkerung gehört zur Refomierten Kirche.