Zalabaksa: Bauernhaus mit riesigem Potential CM21012
120 m²2.011 m²22.228 €

Zalabaksa: Bauernhaus mit riesigem Potential

Dieses Bauernhaus (um 1965) am Ufer der Kerka bietet ein riesiges Potenzial für Umbau und Renovierung. Die Rauchschäden resultieren aus einem Kaminbrand und sind relativ leicht zu beseitigen. Das Haus ist trocken und zu rund 50 % unterkellert. An Nebengebäuden gibt es einen Stall und eine große Tenne. Alle Kommunalanschlüsse am Grundstück oder am Grundstücksrand.
Großes Vorzimmer mit Blick auf den Garten. Zentrale Zimmeranordnung. Separates Treppenhaus mit Aufgang in das ausbaubare Dachgeschoss. 4 Zimmer, Küche, Speisekammer. Badezimmer mit separatem WC. Obstbäume.

Ausstattung:
  • 120 m² Wohnfläche
  • 2.011 m² Grundstücksgröße
  • Wasser
  • Wechselstrom 230V
  • Gas
  • Kanalanschluss
  • Einzelöfen
Kalkulation der Nebenkosten:
Objektpreis: 22.228 €
Grunderwerbssteuer: 889 €
Grundbuchauszug:1 28 €
Registrierungsgebühr Grundbuchsamt: 18 €
Gerichtlich beglaubigte Übersetzung:1 141 €
Maklerhonorar:1 1.165 €
Anwaltshonorar:1 529 €
Gesamtkosten: 24.999 €
Die Berechnung basiert auf einem Wechselkurs von 359,86 HUF = 1,00 EUR .
1 inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Ortsinformation Zalabaksa

Offizielle Website der Gemeinde (nur Ungarisch)

Dorf an der slowenischen Grenze, ca. 12 km nördlich des Thermalbades Lenti.